27. März 2019: 18 Jahre Schulstiftung Osnabrück

Das Logo der Schulstiftung Osnabrück.

Die Schulstiftung im Bistum Osnabrück feierte am 27. März 2019 ihr 18-jähriges Jubiläum (2001-2019). Wir haben für Sie ein paar Zahlen zusammengefasst.

21 Schulen
sind mittlerweile in der Trägerschaft der Schulstiftung an den Standorten Bad Bentheim, Bremen, Lingen, Meppen, Osnabrück, Papenburg und Twistringen.

4.729.673 € Elternbeiträge
Die Eltern sind wichtige Partner der Schulstiftung und beteiligen sich im Rahmen der Möglichkeiten auch finanziell (Einnahmen im Jahr 2018 ohne Essensgelder, Betreuungskosten, Umlagen, mögliche Fahrten etc.).

200 Jahre Katholische Schulen in Bremen
werden im Jahr 2019 gefeiert. Herzliche Einladung zu Ausstellungen und Veranstaltungen in unseren Bremer Schulen und an anderen Orten.

12.922 Schülerinnen und Schüler
besuchen die Schulen der Schulstiftung: Grundschulen, Ober-schulen, Gymnasien und Berufsbildende Schulen. Sie sind der Grund für unseren Stiftungszweck!

36,5 %
der Lehrerinnen und Lehrer, die im Verbund der Stiftung als Landesbeamte, als Stiftungsbeamte oder als angestellte Lehrkräfte tätig sind, sind aktuell 40 Jahre alt oder jünger!

1.382 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
arbeiten aktuell bei der Stiftung. Hinzu kommen tolle Kräfte externer Partner aus den Bereichen Catering, Service, Reinigung, Verwaltung, Freiwilligendienste und viele Ehrenamtliche.

5.612.088 € Stiftungskapital
(31.12.2018) zzgl. Rücklage
2001: Deutsche Mark 2.000.000

7.933.822 € Investitionen
wurden im Jahr 2018 für die Sanierung und Renovierung von Schulen, die Brandschutzmaßnahmen sowie für die Einrichtung und Ausstattung benötigt. Das Bistum, das Land Niedersachsen,einige Landkreise und Kommunen sowie Fördervereine helfen.

Welche Zahl interessiert Sienoch? Einfach mailen an schulstiftung@bistum-os.de